Entstehung des Schaugarten

1996 wurden im Zuge des Ausbaus des Baustoffhandels der OTT Schaugarten in Nürtingen gebaut. Die Ausstellung umfasste drei Einzelgaragen und eine Doppelgarage.

2000 fand die erste Erweiterung des Schaugarten statt. Es wurde eine Garage mit Carport, die Doppelgarage BINO und ein Carport mit Abstellraum gebaut.

2005 wurde der Schaugarten komplett umgebaut. Neben einem Info-Büro und einer Doppelgarage mit schräger Seitenwand wurde eine 4m berite Einzelgarage neu gebaut.

Zum Jahreswechsel 2009/2010 wurde die Garagenausstellung und der Schaugarten um weitere Produkte vergrößert. Damit standen schon 14 verschiedene Garagen, 4 Mehrzweckräume, 5 Carport-Lösungen und ein Carport mit integriertem Abstellraum zur Verfügung.

Der eigentliche Schaugarten mit den MeisterGärten entstand 2012. Grundlage hierfür war der Abriss des ehemaligen Bürogebäudes:




Nachdem die neue Ausstellungsfläche gewonnen wurde, konnte mit dem Bau der MeisterGärten begonnen werden:




Nach der Fertigstellung im April 2012 konnten die große Eröffnungsfeier stattfinden:





Die einzelnen Bereiche der Garagen- und Gartenausstellung in Nürtingen finden Sie unter anderem hier:

MeisterGärten

Gartenbaustoffe

Garagenausstellung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.